Und immer wieder Katzen

Tja ja, ich weiß schon….

P1080008Man kann es sicherlich auch übertreiben, könnte so Mancher munkeln…

Doch nachdem wir schon immer wieder solche Fellknäuel beherbergt haben, aber nun schon seit längerem nicht mehr, macht es einfach Freude, die Fein- oder auch Dummheiten der Vierbeiner aufmerksam zu verfolgen. Und wir sind immer wieder erstaunt über die Intelligenz, die die beiden aufweisen.

Siehe zum Beispiel die erfolgreiche Belegung der Mehrstockwohnungen (ohne Geschirrverluste!), die wir ja auch schon hier gesehen hatten. Oder die Bauchmuskelübungen nach Pilates-Art, wie im Bild 7 der Diashow zu sehen ist, oder die Rocker-Pose (leider noch ohne Bier) auf dem Biergartenstuhl (Bild 6).

Oder Tunnelbegehungen, die sind auch immer wieder auf’s Neueste interessant (Bilder 2 und 4). Genauso wie die rostigen Artgenossen, die jeden Tag wieder auf’s neue vor der Terrassentür stehen (Bild 5). Und vieles mehr.

Ach ja, immer wieder schön und immer wieder lustig. Oder auch: „Können solche Augen lügen?  —>  “

P1010108

P1080010

 

 

 

 

 

 

 

Oder wenn man sich dann (noch an der Leine) nach draussen in die große weite (gefährliche?) Welt begibt, dann locken die Vögel und das Gras und viele geheimnisvollen Ecken (Bilder 7 – 10).

P1080025

Aber gerade weil es so spannend und neu und aufregend ist, sind wir danach immer ganz doll fertig und fallen quasi in einen traumbeladenen Schlaf, aus dem wir dann erwachen und trotz aller Aufregungen gleich wieder nach draussen wollen. Die Scheiben an den Terassentüren müssen ganz schön viel Druck und Schreie aushalten.

P1080078

Emi:  „Hmmmm, ganz schön aufregend hier….. Aber irgendwie schon schön, auch wenn es (noch) nicht so aussehen mag.“

1 Comment to "Und immer wieder Katzen"
  • Hi Ralf,

    mindestens eine hier draußen im Web kann gar nicht genug bekommen von deinen Katzen Fotos ;). Ich bin schon am Überlegen ob ich mir ein Fotobuch mit den Bildern gestalten sollte.
    Das Bild mit den beiden im Regal ist wirklich zu drollig. Hoffe Emy nervt nicht zu arg mit ihrem Türen-Tick. Bei mir hat sie auch mal Türen auf gemacht aber so arg wie es jetzt wohl ist, war es damals noch nicht. Lucy scheint euren Garten in vollen Zügen zu genießen.
    Es freut mich die beiden Süßen auf den Bildern so happy zu sehen!

    Liebe Grüße,
    Mareike